Musikvideo Plattform aus Salzburg

Es kann nie zu viel The Sound of Music geben

Es kann nie zu viel The Sound of Music geben

Unser Session-Gast aus Kanada Joey Clarkson feilt gerade an ihren Deutschkenntnissen. Sie hat sich das wohl berühmteste Lied aus dem Musical “The Sound of Music” ausgesucht, und zwar “Edelweiss”. Eine Engelstimme! Die Aussprache hat sie auch sehr gut hinbekommen. Weiter so, Joey!

Joey schreibt eigene Songs und war 2016 mit ihrem Gitarristen Jesse McCloy (er ist übrigens ein gelernte Tischler!) auf Tour in Europa. Salzburg hat ganz gut auf den Tourplan der Band gepasst und wir haben zwei tolle Lieder mit ihnen aufgenommen. Hier ist eines davon:

Hoffentlich besucht sie uns mit ihrer Musik im Gepäck bald wieder.



2 thoughts on “Es kann nie zu viel The Sound of Music geben”

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page
%d bloggers like this: